SKODA Superb

Schon im vorigen Jahrhundert gab es eine Skoda – Limousine mit dem Namen "Superb". Ein komfortabler Innenraum und einzigartige technische Intelligenz machten sie zu einem der elegantesten und
innovativsten Fahrzeug seiner Zeit. Deshalb war der „Superb“ auch in vielen königlichen Fuhrparks zu Hause.

Diesen hohen Anspruch führt Skoda in der heutigen Zeit mit dem neuen "Superb" eindrucksvoll fort. Nicht nur der luxuriöse geräumige Innenraum, neueste Technikfeatures und modernste Sicherheitskonzepte – der "Skoda Superb" setzt neue Maßstäbe für hochklassige Limousinen.

Und der lange erwartete Superb Combi besticht mit einem Raumangebot, mit dem er fast bis in die Sterne greift und cleveren Detaillösungen, die einzigartig sind in dieser Klasse. Wie bei der Superb Limousine wurden Innovationen in der automobilen Mittelklasse eingeführt, die bisher nur erheblich teureren Oberklassefahrzeugen vorbehalten blieben. Motorisierungen bis hin zum 3,6l V6 mit Allradantrieb, 7-Gang- DSG u.a. Raffinessen bieten ein Höchstmaß an Fahrkultur. Und das neue Design zaubert eine sportliche Eleganz auf den Asphalt, die ihresgleichen sucht. Natürlich haben das auch viele Fuhrparkleiter und Geschäftsführer erkannt und sind jetzt im „Superb“ oder „Superb Combi“ unterwegs.

Ach ja, das „Allrad- Auto“ 2010 heißt auch „Skoda Superb“. Sogar im fernen Königreich Großbritannien wurde der „Superb Combi“ zum Familienauto des Jahres 2010 gewählt. Wann reisen auch Sie „superb“?

Hinweis zur PKW- Energieverbrauchs-Kennzeichnungsverordnung (PKW-EnVKV):

Verbrauch nach Verordnung (EG) Nr. 715/2007

Superb: Kraftstoffverbrauch  Außerorts 7,8 – 3,8 (l/100km), Innerorts 14,7 – 5,4 (l/100km), kombiniert 10,2 – 4,4 (l/100km), CO2-Emission kombiniert 235 – 114 (g/km), Energie-Effizienzklasse G – A

Der besseren Übersichtlichkeit wegen wird an dieser Stelle auf eine detaillierte Auflistung der einzelnen Verbrauchsangaben der zahlreichen Modellvarianten verzichtet. 

Die relevanten Informationen über Kraftstoffverbrauch, CO2– Emissionen und Stromverbrauch i.S.d. Pkw-EnVKV können dem Leitfaden für den Kraftstoffverbrauch und die CO2– Emissionen aller in Deutschland angebotenen Personenkraftwagenmodelle (PKW- Modelle) entnommen werden, der unentgeltlich an jedem Verkaufsort in Deutschland, an dem neue PKW- Modelle ausgestellt oder angeboten werden, oder bei der Deutschen Automobil Treuhand (DAT) unter www.dat.de, erhältlich ist. 

Die angegebenen Werte wurden nach vorgeschriebenen Meßverfahren (§ 2 Nrn. 5, 6, 6a PKW- EnVKV in der gegenwärtig geltenden Fassung) ermittelt. CO2– Emissionen, die durch die Produktion und Bereitstellung des Kraftstoffes bzw. anderer Energieträger entstehen, werden bei der Ermittlung der CO2– Emissionen gemäß der Richtlinie 1999/94/EG nicht berücksichtigt. Die Angaben beziehen sich nicht auf ein einzelnes Fahrzeug und sind nicht Bestandteil des Angebotes, sondern dienen lediglich Vergleichszwecken zwischen den verschiedenen Fahrzeugtypen.

Hinweis nach Richtlinie 1999/94/EG

Der Kraftstoffverbrauch und die CO2 Emissionen eines Fahrzeuges hängen nicht nur von der effizienten Ausnutzung des Kraftstoffs durch das Fahrzeug ab, sondern werden auch vom Fahrverhalten und anderen nichttechnischen Faktoren beeinflußt. CO2 ist das für die Erderwärmung hauptsächlich verantwortliche Treibhausgas.


Die Kommentarfunktion ist geschlossen.